Ciasa Roby

Rodeln in Alta Badia

Winterwandern in den Bergen Südtirols

Eine Rodelpartie ist für Groß & Klein eine Gaudi! Der Fahrtwind, der ins Gesicht weht, das Gefühl der Geschwindigkeit, wenn Sie über die Rodelbahn dahinsausen, der knisternde Schnee, das macht Spaß…

Der Ciasa Roby Rodel-Tipp:
  •  Naturrodelbahn "Trù Liösa Foram": Die Bahn startet am Piz Sorega (2.003 m) und verläuft durch Wiesen und Wälder bis nach St. Kassian (1.537 m) mit einer Gesamtlänge von 3,5 km , die Neigung beträgt durchschnittlich etwa 10 – 15%. Die Landschaft längs der Route ist von bezaubernder Schönheit: von den beschneiten Almweisen des Hochplateaus kommt man in den “Foram” Wald und zuletzt durch einen Zielschuss bis ins Tal. Durch die Kabinenbahn Piz Sorega gelangt man bequem zum Start.
  •  Rodelweg Pralongià/Störes Plateau - Armentarola/San Cassiano: Vom Pralongià/Störes Plateau läuft der Rodelweg bis nach Armentarola, umrahmt von einer traumhaften Bergkkulisse. Eine leichte Wanderung von 1,5 Stunden, beginnend in St. Kassian bringt Sie zum Start. Wenn Sie sich lieber den Spaziergang aufwärts ersparen, können Sie mit der Kabinenbahn Piz Sorega das gleichnamige Hochplateau erreichen. Von hier aus ist der Weg zum Start nur mehr kurz (etwa 15 Minuten).

rodeln
Sie genießen
  • hochwertige und gemütliche Zimmer & Suiten
  • gesund-vitales Frühstück vom Buffet mit Natur- & Bioprodukten
  • Bar / Cafe mit Panorama-Sonnenterrasse und kleiner Karte sowie Tagesgerichten
  • persönliche Betreuung durch Giorgio Gabrieli
  • hauseigene, kostenlose Mountainbikes für Ihre Bergtouren
  • kostenlose Nordic Walking Stöcke
  • Liegewiese
  • geführte Wanderungen & Biketouren im Sommer
  • Skiraum